fbpx

ERP

Wareneingang

Scannen oder manuelle Eingabe der EAN Nummer. Das System prüft ob eine Bestellung zu diesem Produkt vorliegt, die noch versendet werden muss. Liegt keine Bestellung vor, kann das Produkt im nächsten Schritt auf einen belibiegen Lagerplatz eingelagert werden. Distributionsartikel, werden vom System der passenden Bestellung zugeordnet.

Warenausgang

Sobald alle Positionen oder die Bestellung gescannt wurden, kann das System anhand der Produktdaten (Gewicht oder Volumen) entscheiden ob mit DHL, DPD, GLS etc. versendet werden soll. Die Versanddaten werden an den angebundenen Spediteur gesendet um als Antwort das fertige Label zum Ausdrucken (PDF oder Dynamo-Druck) zu erhalten.

Pickliste

Auf der Pickliste stehen alle relevanten Daten, wie Lagerplatz, Regal und Fach für das Picken der Artikel, die zur Kommissionierung freigegeben sind

Picklisten-Archiv

Falls eine Pickliste im Lager verlorengegangen ist, kein Problem - einfach eine Kopie der generierten Pickliste erneut drucken

Kommissionierung

Sobald alle Produkte der Picklisite an der Kommissionierungsstation vorhanden sind, kann einer nach dem anderen gescannt werden. Das System findet automatisch die passende Bestellung dazu. Bei Mehrfachpositionen merkt sich das System welche der Positionen aus der Bestellung bereits gescannt wurden

Lagermanagement
Erstellen von Lagerplätzen mit Regal, Ebene, Fach und Sondermarkierungen (wie z.B. Gefahrgut). Druckfunktion der Lagerlabels zur Anbringung am Lagerplatz um komfortabel Ein- und Ausgänge per Scan zu managen.
Lagerübersicht
Auf einen Blick: In welchem Lager, welchem Regal, in welcher Ebene und Fach ist das Produkt gerade vorrätig? Mit der anyMarket Lagerverwaltung die genauen Mengen immer im Auge behalten
Voriger
Nächster